Mitgliedschaften

Deutscher EDV-Gerichtstag e.V.

Zweck des Deutschen EDV-Gerichtstag e.V. ist es, als Forum des Erfahrungs­austausches über den Einsatz der elektronischen Datenver­arbeitung für die Rechtspflege auch im anwaltlichen Bereich zu dienen.

Der EDV-Gerichtstag sieht es als seine Aufgabe an, wichtige Entwicklungen verantwortlich zu begleiten und an der Entwicklung von Standards mitzuwirken.

Der EDV-Gerichtstag will weiter dazu beitragen, die EDV-Instrumente für die juristische Arbeit auf das jeweils beste Niveau zu bringen. Dabei kommt dem Erfahrungs­austausch innerhalb und außerhalb des Arbeitskreises eine besondere Bedeutung zu.

Der Verein erfüllt diese Zwecke in erster Linie durch die Veranstaltung des Deutschen EDV-Gerichtstages, der regelmäßig einmal im Jahr in Saarbrücken stattfindet.

IHK Netzwerk IT, TK & Multimedia

Im IHK Netzwerk IT, TK & Multimedia bieten Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region Reutlingen/​Tübingen/​Zollernalb professionelle Produkte, Lösungen und Dienstleistungen aus den Bereichen IT, TK & Multimedia.

In diesem Netzwerk finden sich kompetente Partner für alle Bereiche aus der IT, TK oder Multimediabranche. Trotz mancher Überschneidungen der Angebote verstehen sich die Mitglieder nicht als Konkurrenten, da jeder sich mit einem eigenen Spezialgebiet positioniert hat. Darüber hinaus unterstützen sich die Fachexperten gegenseitig, tauschen Neuigkeiten und Tipps aus und können so ihren Kunden ein viel breiteres Spektrum von Produkten und Dienstleistungen anbieten, als andere.

Auch sozial engagieren sich die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region. Gemeinsam gehen sie ein Stück weiter und stehen interessanten Projekten mit Wissen und Taten zur Seite.

Breitbandbeirat Neckar-Alb

Eine gute Breitband­versorgung bedeutet Lebens-, Wohn- und Arbeitsqualität für Städte und Gemeinden.

Vor allem im ländlichen Raum ist derzeit eine flächendeckende Breitband­versorgung noch nicht selbstver­ständlich. Auch in Städten wird der weitere Ausbau von Hochleis­tungsnetzen notwendig, um die Breitbandbedarfe des Gewerbes, von Behörden und private Anwendern in der Zukunft decken zu können.

Der Breitbandbeirat Neckar-Alb möchte hier eine neutrale Plattform für Diskussion, Koordination und Projektumsetzung der kommunalen Partner, regionalen Spezialisten und Fachleute für die Landkreise Tübingen, Reutlingen und Zollernalb anbieten.