Rechtsanwältin Sarah Schumann

Seit Juni 2016 erweitert Sarah Schumann das Kanzlei-Team als angestellte Rechtsanwältin. Sarah Schumann berät insbesondere in den Tätigkeits­bereichen

  • Wettbewerbsrecht
  • Urheberrecht
  • Arbeitsrecht
  • Online-Reputati­ons­mangament.

Seit Juni 2016 ist Sarah Schumann als angestellte Rechtsanwältin für die Kanzlei Michael Stefan Rechtsanwalt entsprechend ihren Interessen­schwerpunkten insbesondere in den Tätigkeits­bereichen Wettbewerbs-, Urheber- und Arbeitsrecht tätig.

Sarah Schumann war bereits in ihrer Studienzeit als studentische Hilfskraft und nach dem Abschluss des 1. Staatsexamen als wissenschaftliche Hilfskraft bei der Kanzlei beschäftigt und konnte hierdurch praktische Erfahrungen für die jetzige Anwaltstätigkeit sammeln. Bereits während dieser Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft galt ihr Interesse insbesondere dem Wettbewerbsrecht, welches sie sodann auch im Rahmen der Anwaltsstation des Referendariats nochmals durch erste Prozesser­fahrungen weitergehend vertiefen konnte.

Das Referendariat absolvierte Sarah Schumann von 2014 bis 2016 am Landgericht Hechingen und war hierbei u.a. in der Zivilstation bei dem Vorsitzenden Richter der 2. Zivilkammer und während der Wahlstation bei einer arbeitsrechtlich ausgerichteten Kanzlei in Reutlingen tätig. 

Im Studium, an der Eberhard-Karls Universität in Tübingen, absolvierte sie den universitären Teil des 1. Staatsexamen in dem Schwerpunktbereich Arbeit und Soziales im Unternehmen und schrieb in diesem Zusammenhang eine Studienarbeit mit dem Thema Anforderungen an eine OT-Mitgliedschaft anhand der Entscheidung des BAG vom 20.05.2009 – 4 AZR 179/08“.

Neben den Rechtswis­senschaften gehören das Ski- und Motorradfahren sowie das Tanzen (Standard) zu ihren Leidenschaften. Darüber hinaus können Sie Sarah Schumann beim Besuch von Rockkonzerten antreffen.

In der digitalen Welt finden Sie Sarah Schumann in den sozialen Netzwerken Xing und Facebook.