Datenschutz

Datenschutzerklärung DS-GVO

Rechtsanwalt Michael Stefan, Unter den Linden 15, 72762 Reutlingen (Im Folgenden: Ich“) bin als Betreiber der Website rechtsanwalt​-stefan​.de Verantwortlicher für die personen­bezogenen Daten der Nutzer (Im Folgenden: Sie“) der Website im Sinne der Datenschutz­grund­verordnung („DSGVO“) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemedi­engesetzes („TMG“).

Ich schütze Ihre Privatsphäre und Ihre privaten Daten. Ich erhebe, verarbeite und nutze Ihre personen­bezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutz­be­stimmungen sowie den anwendbaren Datenschutz­vor­schriften, insbesondere der DSGVO und der ePrivacy-VO. In diesen Datenschutz­be­stimmungen wird geregelt, welche personen­bezogenen Daten ich über Sie erhebe, verarbeite und nutze. Ich bitte Sie daher, die nachfolgenden Ausführungen sorgfältig durchzulesen.

1. Erheben personen­bezogener Daten

  1. Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutz­be­stimmungen sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden betroffene Person“) beziehen. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und ggf. Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer.
  2. Im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung meiner Website erheben ich keine personen­bezogenen Daten.
  3. Grundsätzlich werden Ihre personen­bezogenen Daten für die Dauer von 6 bzw. 10 Jahren gespeichert. 

2. Verwendungszweck und Rechtsgrundlage

  1. Ich verwende Ihre personen­bezogenen Daten, um meinen Verpflichtungen aus etwaigen zwischen Ihnen und mir anzuberaumende bzw. bestehende Mandatsver­hältnissen nachzukommen bzw. um Sie über Änderungen meiner Leistungen zu informieren.
  2. Die Verarbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) bzw. lit. f) DS-GVO. Die für die Mandatierung von mir erhobenen personen­bezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewah­rungspflicht für Anwälte (6 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Mandat beendet wurde,) gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass ich nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumenta­ti­ons­pflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.
  3. Sollte die Einwilligung Rechtsgrundlage für die Datenerhebung/​Datenverarbeitung gewesen sein, können Sie diese jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitungen, die bis zum Widerruf auf Grundlage der Einwilligung erfolgten, bleibt davon unberührt.

3. Datensicherheit

Alle Informationen, die Sie an mich übermitteln, werden auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb ich die Sicherheit der über das Internet an meine Website übermittelten Daten nicht garantieren kann. Ich sichere meine Website und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten bei mir verschlüsselt übertragen. Ich bediene mich dabei des Codierungssystems TLS (Transport Layer Security).

4. Keine Weitergabe Ihrer personen­bezogenen Daten

Ich gebe Ihre personen­bezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder ich bin aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/​oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunfts­erteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

5. Datenschutz und Websites Dritter

Die Website kann Hyperlinks zu und von Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass ich keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutz­be­dingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich der jeweils geltenden Datenschutz­be­dingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

6. Änderungen dieser Datenschutz­be­stimmungen

Ich behalte mir das Recht vor, diese Datenschutz­be­stimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutz­be­stimmungen.

7. Ihre Rechte und Kontakt

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten stehen Ihnen umfangreiche Rechte zu. Zunächst haben Sie ein umfangreiches Auskunftsrecht und können ggf. die Berichtigung und/​oder Löschung und/​oder Sperrung Ihrer personen­bezogenen Daten verlangen. Sie können auch eine Einschränkung der Verarbeitung verlangen und haben ein Widerspruchsrecht sowie ein Recht auf Datenüber­tragbarkeit. Falls Sie eines Ihrer Rechte geltend machen und/​oder nähere Informationen hierüber erhalten möchten, wenden Sie sich an mich über mail@​rechtsanwalt-​stefan.​de.
Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personen­bezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns unter den angegebenen Kontaktdaten.